fbpx
Now Reading
Claudio Mirti, Microsoft

Wir bezahlen deine digitale Weiterbildung. Klicke hier und sichere dir bis zu CHF 1'000.-.

Claudio Mirti, Microsoft

  • Sich neue Fähigkeiten anzueignen, so ist Claudio Mirti überzeugt, ist inspirierend und motivierend
  • In der Umsetzung, im sogenannten learing on the job, erweitere man den eigenen Horizont – und schlussendlich auch den seines Arbeitgebers.

Neue Anforderungen erkennen

„Stetiges Lernen ist Teil meiner DNA“, sagt Claudio Mirti, der nebst seiner Arbeit als Principal Solution Specialist bei Microsoft auch als Dozent und Kursleiter tätig ist. Für sich nutzbar gemacht hat er in jüngster Zeit die neusten Erkenntnisse aus dem Design Thinking, die ihm helfen, neue Anforderungen zu erkennen und anzugehen. In der Beratung von Grosskunden im Bereich von Daten und künstlicher Intelligenz zeigt er diesen auf, wie neue Technologien gewinnbringend und sinnvoll eingesetzt werden können.

Das Netzwerk vergrössern

Den Austausch mit Kunden und die damit verbundene Möglichkeit, neue Projekte anzustossen, empfindet der 38-jährige als Privileg. Sich neue Fähigkeiten anzueignen, so ist er überzeugt, ist inspirierend und motivierend. Zudem, fügt er an, „lernt man nicht nur Neues dazu, sondern vergrössert auch sein Netzwerk.“ In der Umsetzung, im sogenannten learing on the job, erweitere man den eigenen Horizont – und schlussendlich auch den seines Arbeitgebers.

Für Sie empfohlen

Neue Ansätze bringen Resultate

So hat auch der Arbeitgeber von Mirtis Interessen für neue Methoden und Ansätze profitiert, obwohl zunächst eine gewisse Skepsis vorhanden war. Es sei schwierig gewesen, so Mirti, den Vorgesetzten aufzuzeigen, dass mit neuen Ansätzen zwar nicht kurz-, dafür aber mittel- und langfristig Resultate geliefert werden können. Mit auf den sich neu angeeigneten Methoden und damit verbunden mit neuen Projekten konnte er schliesslich neue Leads generieren – und so auch neue Kunden gewinnen.

© 2019 digitalswitzerland. All Rights Reserved. Terms of use and privacy policy | Code & Design

Nach oben