Weshalb #LifelongLearning?

Lebenslanges Lernen ist eine essentielle Haltung für Arbeitnehmer und Arbeitgeber, um die Chancen der Zukunft nutzen zu können. Die Kampagne #LifelongLearning will diese Geisteshaltung fördern und die Schweizer Bevölkerung und Arbeitgeber dafür begeistern.

Die digitale Transformation und andere Veränderungen fordern Arbeitnehmende und Unternehmen heraus. Lebenslanges Lernen ist die Chance, heute und in Zukunft fit zu bleiben und den Wandel mitzugestalten. Wer die Offenheit mitbringt, ein Leben lang zu lernen, bleibt nicht nur fit, sondern steigert seine Wahlmöglichkeiten für die persönliche Karriere.

Die Kampagne zu lebenslangem Lernen von digitalswitzerland und dem Schweizer Arbeitgeberverband richtet sich an die Schweizer Bevölkerung und Wirtschaft, um mit über 100 inspirierenden Geschichten aus der ganzen Schweiz die Chancen von lebenslangem Lernen aufzuzeigen und die Lust zu wecken, dass Schweizerinnen und Schweizer in die Weiterentwicklung ihrer Fähigkeiten investieren.

Neben Testimonials bietet die Kampagne über die Plattform weiterbildung.swiss ein breites Angebot an Weiterbildungskursen zur Verbesserung der digitalen Kompetenz. weiterbildung.swiss ist die umfassende und transparente Kursplattform des Schweizerischen Verbandes für Weiterbildung (SVEB). Hier finden Sie die für Sie passende Weiterbildung.

Jetzt Ko-Finanzierung für digitale Weiterbildung beantragen

Per Online-Formular ganz einfach eine Ko-Finanzierung sichern von bis zu CHF 1’000.- für Einzelpersonen oder bis zu CHF 8’000.- für Arbeitgeber.

Testimonials Lifelong Learning

Ihr Trumpf, um am Ball zu bleiben – Schauen Sie sich diese #lifelonglearning Testimonials an und melden Sie sich für den Kurs, der Sie interessiert, auf weiterbildung.swiss an. Nutzen Sie die spannende Chance, noch heute die nächsten Schritte in Ihrer Karriere zu machen.

Ausgewählte Statements aus der Kampagne 2019 #LifelongLearning

Wie diese Videos zeigen, sind die Arbeitskräfte von heute vielfältiger und vielseitiger als je zuvor. Was alle eint, sind nicht ihre Fähigkeiten oder ihr Fachgebiet, sondern vielmehr die Einstellung, dass lebenslanges Lernen eine kontinuierliche Reise und keine einmalige Angelegenheit ist.

Lionel Moser, Post CH AG

Nicolas Pittet, Mobilière Assurances

Hannah Zaunmüller, Head of HR Ringier

Guy Parmelin, Bundesrat

Danilo Fumagalli, IKEA

Nicolas Pittet, Mobilière Assurances

Alle Videos des Kampagne

Diese Videoserie wurde durch eine Kooperation mit Studierenden der Fachhochschule Graubünden ermöglicht.

Fachhochschule Graubünden

Die Fachhochschule Graubünden ist eine innovative und unternehmerische Fachhochschule mit über 2000 Studierenden. Sie bildet verantwortungsvolle Fach- und Führungskräfte aus.

Mehr über die Fachhochschule Graubünden

Über die Co-Initianten

Die Kampagne wurde von digitalswitzerland und dem Schweizerischen Arbeitgeberverband am 3. September 2019 gemeinsam lanciert. Die Co-Initianten danken allen Partnern, welche diese Kampagne möglich machen.

digitalswitzerland ist eine schweizweite Initiative mit dem Ziel, die Position der Schweiz als führende digitale Innovationsdrehscheibe zu stärken. Durch die Einbindung von Regierung, Wirtschaft, Wissenschaft und Öffentlichkeit schafft digitalswitzerland eine Plattform, um die Schweiz voranzubringen.

Mehr über digitalswitzerland

Der Schweizerische Arbeitgeberverband (SAV) ist die Stimme der schweizerischen Arbeitgeber in Wirtschaft, Politik und Öffentlichkeit. Er trägt als arbeitgeberpolitischer Meinungsführer massgeblich zur Schaffung optimaler Rahmenbedingungen am Standort Schweiz sowie zur Verwirklichung einer liberalen und sozialen Marktwirtschaft bei.

Mehr über den SAV

Kontakt

Gerne können Sie das Kampagnen-Team über das untenstehende Formular kontaktieren.